Heutzutage gilt der Einbau von Werkstoffen als Ersatzteile im menschlichen Körper fast als normal. Aber welche Werkstoffe eignen sich genau dafür?

 

Im Labor für Mikro- und Nanoanalytik werden wir mit Euch Exponate begutachten und eigene Proben herstellen, welche wir dann am Lichtmikroskop und am Rasterelektronenmikroskop (REM) vergrößert darstellen.

 

Eine energiedispersive Röntgenanalyse (EDX)  am Rasterelektronenmikroskop gibt abschließend Aufschluss über die vorhandene Zusammensetzung des Werkstoffes.

 

Am Ende Eures Labornachmittags wisst ihr, welche Werkstoffe sich eignen, um als Ersatzteil im menschlichen Körper eingebaut werden zu können.

Der VDI Lenne BV

Herzlich willkommen beim Lenne Bezirksverein des VDI

Gegründet 1865

100-jähriges Bestehen 1965
- 1.089 Mitglieder

150-jähriges Bestehen 2015
- 1.715 Mitglieder

Kontakt zum VDI

Ihre Ansprechpartnerinnen

Kathrin Hopp

Silke Terbeck

Spannstiftstr. 16, 58119 Hagen

+49 (0) 2334 - 8083 299 

E-Mail: lenne-bv@vdi.de

 

© 2019 VDI Lenne BV. All Rights Reserved.

Search